ZURÜCK
Streit

Auf den Streit folgt die Trennung

In jeder Beziehung finden Streitgespräche statt und sind Meinungsverschiedenheiten vorhanden. Jeder sollte seine eigene Meinung haben und auch behalten. Es bringt keinem etwas, wenn man dem Partner wie ein treudoofer Dackel hinterher rennt. Wer mit sehr vielen Streitigkeiten und Meinungsverschiedenheiten einfach nicht zurechtkommt oder das Leben miteinander unerträglich wird, ist eine Trennung die wohl beste Variante, um dem ein Ende zu setzen. Ist man nicht verheiratet und hat jeder noch sein eigenes Reich, wie eine Wohnung, verläuft eine Trennung meist sehr schnell ab. Wird jedoch bereits eine gemeinsame Wohnung bewohnt, sieht es schon ein wenig schwieriger aus, denn mindestens einer der Partner muss raus. Es muss eine neue bezahlbare Wohnung auf die Schnelle gefunden werden und ein Umzug organisiert werden.

Das ist mit sehr hohen Kosten verbunden und oft entfachen hier gleich wieder neue Streitgespräche. Man wird gezwungen, mit jemanden über einem gewissen Zeitraum zusammenzuleben, obwohl eine Trennung bereits vereinbart ist. Oft nutzen Partner diese Situation aus und zeigen, wie toll es als Single ist. Da werden Damenbesuche organisiert oder man bleibt die ganze Nacht weg. Trotz einer Trennung kommt die Eifersucht hoch und es tut einfach nur unendlich weh. Manche Partner machen dies alles aus Trotz. Die seelische Belastung für den Partner (Ex-Partner) ist sehr groß.

Sollte nach einer Trennung die Möglichkeit bestehen, dass man bei Freunden übergangsweise unterkommt, sollte man dies nutzen und sich damit selbst einen riesigen Gefallen tun. Es wird wesentlich einfacher werden, wenn man den vielleicht noch immer geliebten Partner nicht täglich sieht. Zwar wird das Bett nicht mehr miteinander geteilt, aber in einer gemeinsamen Wohnung läuft man sich doch unweigerlich ständig über den Weg. Um jedoch einer Trennung aus dem Weg zu gehen, ist Offenheit sehr wichtig. Sobald einem etwas nicht gefällt, muss das besprochen werden. Nur so kann der Partner lernen, womit er seinem Gegenüber wehtut und kann sich entsprechend danach richten.


SUCHE NACH: Streit Trennung Partnerschaft 

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG