ZURÜCK
VITAMINE

Sanddorn - gesunde Hilfe für das Immunsystem

Der vitaminreiche Sanddorn wird immer beliebter. Gerade in Geschäften der Küstenregionen von Nord- und Ostsee findet man ihn in den unterschiedlichsten Variationen: Marmelade, Saft, Likör, Tee, Sirup, Bonbons - die Verarbeitung ist ebenso vielfältig, wie die Anwendung.

In Sanddorn ist in etwa 10-mal so viel Vitamin C enthalten, wie in einer Zitrone. Daher wird diese Frucht - auch als "Zitrone des Nordens" bezeichnet - vor allem bei Erkältungen angewandt. Doch die Heilkraft dieser kleinen Beeren ist wesentlich größer. Neben dem hohen Anteil an Vitamin C sind in Sanddorn fast alle Vitamin B-Arten, fettlösliche E-Vitamine, Carotine und Folsäure enthalten. Die Früchte sind ebenfalls mit den Mineralstoffen Eisen, Mangan und Kalzium angereichert.

Entsprechend werden Sanddornprodukte auf verschiedene Arten eingesetzt. Bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, wie z. B. Magenschleimhautentzündungen oder Darmentzündungen, aber auch bei Allergien, Geschwüren der verschiedensten Art, ja sogar bei Frühjahrsmüdigkeit wird Sanddorn empfohlen. Nach einer schweren Krankheit bringt Sanddorn den Körper und das Immunsystem in Schwung.

Sanddornöl wird zur Heilung von Wunden verwendet. Es absorbiert Sonnenlicht und hilft bei der Therapie eines Sonnenbrandes. Beim sogenannten Wundliegen (Dekubitus), bei Druckgeschwüren, Hautleiden, Ausschlägen, Ekzemen oder Neurodermitis wurde das reine Sanddornöl schon erfolgreich eingesetzt.

Wer selbst einen Sanddornsaft herstellen möchte, der säubert 2 kg Sanddornbeeren, gibt sie in einen Topf und bedeckt sie leicht mit Wasser. Etwa 1 ½ kg Zucker und eine Vanilleschote unterrühren und erwärmen. Kurz bevor der Sud zu kochen beginnt, vom Herd nehmen. So bleiben die wichtigen Vitamine erhalten.

Entzündetes Zahnfleisch heilt man mit einem Mus aus einer Handvoll frischen Beeren. Diese mit einem Pürierstab zerkleinern und einen Teelöffel Honig unterrühren. Die entzündeten Stellen werden bis zu fünfmal täglich mit dem Mus eingestrichen. Verzichten Sie eine Stunde nach dem Einstreichen auf Speisen und Getränke.

Sanddorn Beeren Vitamine 

MEHR ÜBER VITAMINE

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG